7Lists-Logo

« | Home | »

Theater – ein Relikt aus alten Zeiten?

von admin | 27. März 2010

Stadttheater Fürth (Quelle: Wikipedia)

Heute ist der Welttag des Theaters

Schon seit 1894, dem Jahr der ersten Filmvorführung in Manhattan, prophezeit man dem Theater den Niedergang. Das Fernsehen, Heimkinoanlagen und die neue Welle der 3D Filme scheinen dem Theater auch nicht gerade gut zu kommen. Dennoch erfreuen sich Theater nach wie vor der allgemeinen Beliebtheit.

Das merkt man auch hier bei 7Lists. Userin Steffi hat erst vor kurzem ihre Liste der guten Theaterstücke, die gerade in Stuttgart laufen erstellt und User lomovogt hat die ergreifendsten Shakespeare-Dramen zusammengesammelt. Für Userin crystal ist es ein Silvestervorsatz, öfter ins Theater zu gehen und für Userin RuthFrau gehört das Theater zu den Orten, an denen ich mich gerne aufhalte.

Seit 1961 wird weltweit am 27. März der Welttag des Theaters gefeiert. Ausgerufen vom Internationalen Theaterinstitut, wird auch jedes Jahr der “Preis zum Welttheatertag” an herausragende Leistungen in der Welt des Theaters verliehen.

Dazu gibt es alljährlich von einer Berühmtheit eine Internationale Botschaft zum Welttheatertag, 2010 kommt diese von der Schauspielerin Judi Dench, die den meisten wahrscheinlich als “M” der James Bond-Serie bekannt sein dürfte. Ihre Botschaft beginnt mit folgenden Worten:

Der Welttheatertag gibt uns Gelegenheit, das Theater in seinen zahllosen Ausdrucksformen zu feiern.
Theater ist eine Quelle der Unterhaltung und Inspiration und es hat die Kraft, die vielen unterschiedlichen Kulturen und Völker der Erde zu einen.

Den gesamten Text gibt’s hier.

Mit diesen Worten wünschen wir euch einen schönen Welttheatertag,
geht mal wieder ins Theater und macht schöne Listen!

Tags: none | Kategorie: News | Keine Kommentare » Twittern: | Bookmarken: Seite bookmarken

Einen Kommentar schreiben